Aktuelles

Wir wollen jeden auffordern, ab sofort jeden Abend um 20 Uhr mit uns Gott zu loben und zu beten. Wir beten für unsere Region, für unser Land und unsere Regierung – und ganz aktuell natürlich auch gegen COVID-19 und dessen weitere Ausbreitung.

Wir nehmen uns dafür eine halbe bis ganze Stunde Zeit, aber auch 5-10 Minuten werden nicht unerhört bleiben. Ganz egal wo wir beten, Gott ist dabei und wird uns erhören.

Wir Christen haben Gottes Auftrag und die Verantwortung in unserer Gesellschaft, für Menschen und Situationen zu beten. Unser Gott ist Herr über die Lage, er liegt nicht gefesselt hinter dem Schreibtisch und er sucht Leute, die in den Riss treten. Aus diesem Grund wollen wir zusammen beten und uns eins mit ihm machen.

Liebe Grüße und Gottes Segen!